Heraus mit der Sprache ...

Ulrike Wälde, Dipl. Sprachgestalterin

Die Heidelberger Romantiker

Stellen sich vor

Rezitation: Ulrike Wälde
Musik: Berthild auf dem Kampe

  1. Zeit: Sonntag, 05.02.23, um 17.00 Uhr
    Ort: Heilbronn, Schillerstraße 12
  2. Zeit: Donnerstag, 16.02.23, um 17.00 Uhr
    Ort: Augustinum in Heidelberg

Programm: Ihre Lyrik zu Musik

Joseph von Eichendorff
10.3.1788 auf Schloss Lubowitz       26.11.1857 in Neiße

Wünschelrute
Volkslied: Schläft ein Lied …                                                                           

Der Morgen
Benjamin Godard (1849-1895) aus:
Suite op.116, Idylle

Der Frohe Wandersmann
Volkslied: Wem Gott will rechte Gunst…

Abschied
Max Reger (1873-1916) Romanz
e

Der alte Garten
Anton Bernhard Fürstenau (1792-1852)
Allegretto

Waldgespräch
Franz Schubert (1810-1856) aus:
Trockene Blumen Variation V 

Der Einsiedler
Robert Schumann (1810-1856)1.Romanze

Sehnsucht
Gabriel Fauré (1845-1924) Berceuse

Mondnacht
Gabriel Fauré (1845-1924) Berceuse

Clemens Brentano
8.9.1778 in Ehrenbreitstein 28.7.1842 in Aschaffenburg

Lore Lay
Eduard Grieg (1843-1905) Solveigs Lied
Benjamin Godard (1849-1895) Suite op.116, Allegretto

Hast Du nicht mein Glück gesehen…
Carl Reinecke (1824-1910) Undine 1.Satz

Abendständchen   
Carl Reinecke (1824-1910) Undine 1.Satz

Ich wollt ein Sträußlein binden…

Achim von Arnim
26.1.1781 in Berlin       21.1.1831 in Wiepersdorf

Auf der Erde ist es schwül                                  
Wilhelm Popp (1828-1903) Ungarischer Tanz Nr.2

Mir ist zu licht zum Schlafen                            
Robert Schumann (1810-1856) Träumerei

Gebet                                                                  
Robert Schumann (1810-1856) Träumerei

Der Mensch ist bald vergessen
Richard Wagner (1813-1883) Abendstern
Jean Louis Toulou (1786-1865) Theme varié in GDur